Historie

1998: Der Unternehmensgründer Werner Schellmann beginnt nach seiner politischen Karriere mit der Projektentwicklung für Sozialimmobilien. Nach dem Entwurf des Unternehmensgründers entsteht ein modernes Bürogebäude - das Atrium-Haus Bechhofen, der heutige Hauptsitz der SCHELLMANN Unternehmensgruppe.

2001: Werner Schellmann gründet am Amtsgericht Ansbach die SCHELLMANN Unternehmensberatung GmbH, spezialisiert auf die Projektentwicklung und Beratung von Sozial- und Pflegeeinrichtungen.

2006: Die SCHELLMANN Unternehmensberatung GmbH hat sich über 5 Jahre erfolgreich als Projektentwickler für Pflegeheime auf dem Markt etabliert und berät Pflegeheimbetreiber bei der Expansion und Standortkonzeption sowie Investoren bei Pflegeimmobilien.

2011: Die SCHELLMANN Unternehmensberatung GmbH hat in 10 Jahren über 15 Pflegeheime entwickelt, gemeinsam mit Investoren und Bauträgern erfolgreich realisiert und an Betreiber übergeben. Die SCHELLMANN Unternehmensberatung GmbH ist neben Bayern und Baden-Württemberg nunmehr auch in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Thüringen tätig.

2014: Der Sohn des Unternehmensgründers, Christoph W. Schellmann, tritt als Projektleiter ins Unternehmen ein. Gemeinsam mit anderen Investoren wird die neue Tochtergesellschaft SCHLEICHER Wohnungsbau als Bauträger von Großprojekten, vorwiegend im Bereich Altenpflege und betreutem Wohnen, gegründet.

2015: Die seit 2001 bestehende und etablierte Agentur Lemonstyle GmbH für Werbetechnik und Objektausstattung wird Teil der SCHELLMANN Unternehmensgruppe und intensiviert ihre Tätigkeit im Bereich der Ausstattung von Pflegeheimen.

2016: Gründung der neuen SCHELLMANN Projektentwicklung GmbH, Generalunternehmer & -übernehmer für seniorengerechte Bauprojekte privater und frei-gemeinnütziger Auftraggeber. Die SCHELLMANN Unternehmensberatung GmbH wird 15 Jahre nach ihrer Gründung die Holding-Gesellschaft sämtlicher Beteiligungen der SCHELLMANN Unternehmensgruppe.

2017: Christoph W. Schellmann wird geschäftsführender Gesellschafter der SCHELLMANN Unternehmensberatung GmbH (Holding). Baubeginn zum größten Projekt in der Geschichte der Unternehmensgruppe: in Jena-Lobeda entsteht ein Seniorenzentrum mit 166 vollstationären Pflegezimmern und 68 Betreute Wohnungen - insgesamt über 15.000 qm Bruttogeschossfläche.

Aktuell: Die SCHELLMANN Unternehmensgruppe umfasst sieben Gesellschaften, spezialisiert auf die Entwicklung und den Bau von Seniorenimmobilien deutschlandweit, beschäftigt 10 Mitarbeiter am Unternehmenssitz in Bechhofen a.d.H. und hat 25 Seniorenzentren entwickelt und selbst oder gemeinsam mit starken Partnern realisiert.